Startseite | Karriere | Ausbildung

Ausbildung bei Schwegler

Ausgezeichnete Übernahmechancen

Die Nachwuchsqualifizierung ist ein wichtiger Bestandteil der weitsichtigen Firmenpolitik von Schwegler. Unser Engagement als Ausbildungsbetrieb – jedes Jahr stellen wir sechs junge Talente ein – ist so überzeugend und vorbildlich, dass die Bundesagentur für Arbeit uns mit einem Zertifikat ausgezeichnet hat.

Wir bieten die Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d) für die Fachrichtung Frästechnik. Nach einer erfolgreich absolvierten Ausbildung in unserem Unternehmen sind die Übernahmechancen hervorragend. Viele unserer besten Fachkräfte sind ehemalige Schwegler-Auszubildende.

Ausbildungsbeginn immer zum 01.09. jeden Jahres.

AZUBIS Get to know each other

Ins schöne Allgäu ging es gleich zu Beginn mit den Azubis für Zerspanungsmechanik bei der Schwegler Werkzeugfabrik. Weil der Teamgedanke und die Mitarbeiter bei dem Familienunternehmen aus Vöhringen ganz oben stehen, starten die neuen Auszubildenden und die „alten“ Hasen aus dem zweiten Lehrjahr mit einer Teambuildingmaßnahme in ihre Ausbildung. „Da wachsen die Azubis und Ausbilder zusammen“, so der Fertigungsmeister Roland Huemer der zusammen mit dem Ausbildungsmeister Andreas Bader eine Lanze für diese Art des Einstiegs bricht. Denn im Team zusammen zu arbeiten und gemeinsame Ziele zu erreichen, macht nicht nur Spaß, sondern führt auch zum Erfolg.

Azubi 2018 Outward Bound

 

Info